Seitenauswahl
Suchen
Suchen

Seilservices

Kompletter Seil-Service

Wir bieten Ihnen den kompletten Seil-Service. Fragen Sie uns an:

+49 (0) 8331-937-535

Metallischer Seilverguss

Seilschmierung

Spleißarbeiten

Seilschmiermittel

Seil-Inspektionen

PFEIFER-Reparaturservice für Schlossklemmen

Verzichten Sie bei Seilschäden nicht auf das einfache und ­sichere Handling Ihres Kranseils mit der Original-Schlossklemme!

PFEIFER garantiert Ihnen eine Seilreparatur in Original­Seilqualität.

Der Verguss von Gießharz mit Füllstoff erreicht 100 % der Bruchkraft des Originalseilsystems und schnelle Belastungs­fähigkeit, sodass Sie Ihr Kranseil wie gewohnt sicher einsetzen können.

Selbstverständlich ist die Reparatur von Seilen mit dem Original-PFEIFER-Taschenschloss-System ebenfalls möglich.

Zertifizierte PFEIFER-Servicetechniker kommen mit dem mobilen Reparatur­service zu Ihrer Anlage.

Reparatur an Hub- und Verstellseilen der Hersteller:

  • LIEBHERR
  • TEREX DEMAG
  • GROVE GMK
  • SENNEBOGEN
  • BAUER

Unsere Leistungen

  • Seilschadensstelle ermitteln, markieren und professionell entfernen.
  • Vorbereitung der Seilbürste und Verguss der Schlossvergusshülse erfolgt in der eigens entwickelten 
    PFEIFER-Einziehvorrichtung, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Dieses Verfahren garantiert Ihnen einen weiterhin sicheren Einsatz Ihres Kranseils in Ihrem Taschenschloss-System.
  • Natürlich dokumentieren wir dies und erstellen Ihnen ein entsprechendes Reparaturzertifikat.

Die mobile Reparatur von Schlossklemmen erfordert Know-how und Erfahrung. Deshalb dürfen diese Reparaturen nur von regelmäßig geschulten und geprüften Mitarbeitern durchgeführt werden. Jeder unserer autorisierten Mitarbeiter besitzt ein entsprechendes Zertifikat, das er Ihnen gerne vorzeigt.

 

 

Inspektions-Copter

Schwer zugängliche Seilinspektionen leicht gemacht dank neuer Copterflug Technologie

Industriell einsetzbarer Flugroboter ersetzt die gefährliche und teure Arbeit von Industriekletterern!

Einsatzmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten des Inspektions-Copters sind vielfältig.

Es werden Videos oder Fotos aus üblicherweise nicht möglichen Blick­richtungen oder Bildwinkeln sowie Detailansichten aus ­Positionen, die mit gängigen Mitteln und Aufstiegshilfen nicht erreichbar sind geliefert, z.B.

  • Seilinspektionen an Brücken oder Stadien
  • Windenergieanlagen
  • u. v. m.

 

Ihre Vorteile

Einfache Steuerung des Inspektions-Copters durch einen zugelassenen Piloten anhand von Koordinaten

Zeitgleiche Vorschau der Fotoaufnahmen am PC dank ­Einsatz von digitaler Kameratechnik

Immense Kosten- und Zeitersparnis durch schnelle ­Einsatzmöglichkeit und innovative Technologie

Sicherheit gewährleistet! Personaleinsatz im ­Gefahren­bereich kann vermieden werden!

Keine umständlichen und komplizierten Absperrungen nötig

 

Fragen Sie uns auch bei schwer zugänglichen Objekten ohne Seilanwendung an!

+49 (0) 800-723 72-44 oder pruefservice-azs@pfeifer.de

Der Inspektions-Copter im Einsatz

Die max. Gewschindigkeit beträgt 60 km/h, die Flughöhe bis zu 3.900 m über NN bzw. 2.000 m über Grund