Seitenauswahl
Suchen
Suchen

Datenschutzerklärung

Einleitung

Nachfolgend informieren wir, die PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH als verantwortliche Stelle, Sie darüber, welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Internetauftritts (https://www.pfeifer.de/) zu welchen Zwecken verarbeitet werden. Die Basis für diese Datenschutzerklärung bilden die europäische Datenschutz Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) und das Telemediengesetz (TMG) der Bundesrepublik Deutschland.

Name und Anschrift des Verantwortlichen im Sinne Art. 4 DSGVO

PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH
Dr.-Karl-Lenz-Straße 66
DE-87700 Memmingen
Geschäftsführer Gerhard Pfeifer, Christian Schlögl

Tel. +49 (0) 8331-937-0
Fax +49 (0) 8331-937-294
E-Mail info@pfeifer.de

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie unter datenschutz@pfeifer.de erreichen.

Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren wie SSL über HTTPS.

Kontaktaufnahme

Unsere Website ermöglicht Ihnen eine Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder durch Kontaktformulare. Die dafür von Ihnen bereitgestellten Informationen werden zum Zweck der Bearbeitung der jeweiligen Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Eine Weitergabe der Informationen an Dritte findet nicht statt, ausgenommen gegebenenfalls an Unternehmen der PFEIFER-Gruppe.

Links und Inhalte von Drittanbietern

Auf unseren Webseiten können Links zu externen Webseiten enthalten sein. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf externe Webseiten, da wir für deren Inhalte und deren Umsetzung des Datenschutzes keine Verantwortung übernehmen können. Innerhalb unseres Onlineangebotes können außerdem in einigen Teilbereichen Inhalte von Dritt-Anbietern, wie zum Beispiel YouTube-Videos oder Grafiken eingebunden sein. Zur Auslieferung der Inhalte erlangen die jeweiligen Dienstanbieter Kenntnis von der IP-Adresse des Nutzers. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob diese Dritt-Anbieter die IP-Adressen speichern, und/oder für statistische Zwecke auswerten.

Serverlogs

Aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) speichern wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO bei jedem Zugriff auf unsere Webseite unter anderem die IP-Adresse des Nutzers sowie einen Zeitstempel des Zugriffs in sogenannten Serverlogfiles. Diese Informationen werden für sieben Tage aufbewahrt und anschließend gelöscht. Von der Löschung ausgenommen sind lediglich Informationen, deren Aufbewahrung für die Beweisführung zu einem konkreten Vorfall erforderlich ist, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Newsletter

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Für eine wirksame Registrierung benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, ob eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Die Verarbeitung Ihrer Kontaktdaten und der Versand der Newsletter erfolgen auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a). DSGVO. Die Bestellung des Newsletters und die damit verbundene Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können jederzeit widerrufen werden. In jedem Newsletter befindet sich dazu ein entsprechender Link. Der Versand der Newsletter erfolgt durch die mailingwork GmbH, Birkenweg 7, 09569 Oederan, Deutschland, deren Datenschutzerklärung Sie unter https://mailingwork.de/datenschutz/ einsehen können.

Links zu externen Webseiten

Auf unseren Webseiten können Links zu externen Webseiten enthalten sein. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf externe Webseiten, da wir für deren Inhalte und deren Umsetzung des Datenschutzes keine Verantwortung übernehmen können.

Eingebettete YouTube Videos

Innerhalb unseres Onlineangebotes sind vereinzelt Videos eingebettet. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Die Videos werden durch die Firma YouTube LLC bereitgestellt, welche zur Auslieferung der Inhalte Kenntnis über Ihre IP-Adresse erlangt. Wenn Sie diese Videos abspielen, setzt YouTube außerdem seinerseits Cookies. Auf die Verwendung Ihrer IP-Adresse und der dabei gesetzten Cookies durch YouTube haben wir keinen Einfluss. Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Cookies

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Analyse, Optimierung und wirtschaftlicher Betrieb unseres Onlineangebotes) im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verwenden wir auf unserer Website sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um spezifische Einstellungen zur Nutzung unseres Internetauftritts zu speichern. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten (z.B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem) über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Sie können unsere Website auch ohne Cookies nutzen, indem Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Der Komfort und der Funktionsumfang unseres Angebots kann jedoch durch die Deaktivierung von Cookies eingeschränkt werden. Um zu erfahren, wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, verwenden Sie bitte dessen Hilfefunktion.

Verwendung von Scriptbibliotheken und Webfonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es möglich dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten zu Aufrufen erheben und auswerten.

Vorbehalt von Änderungen

Wir behalten uns vor, in Zukunft Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, um diese stets an unser Webangebot sowie an sich verändernde rechtliche Anforderungen anpassen zu können.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Widerspruch, Löschung

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Außerdem haben Sie einen Anspruch auf Berichtigung, Sperrung oder auch Löschung der Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Bitte wenden Sie sich dazu gegebenenfalls an unseren Datenschutzbeauftragten. Sollten Sie dem Erhalt von Newslettern aktiv widersprechen, müssen wir, um Ihrem Widerspruch wirksam nachkommen zu können, Ihre E-Mail-Adresse in einer Sperrliste vorhalten.

Datenschutzbeauftragter: datenschutz@pfeifer.de