Seitenauswahl
Suchen
Suchen

Seilschlaufe

Ende der 1960er-Jahre entstand das erste industriell gefertigte Transportankersystem – das Gewindesystem –, bestehend aus der PFEIFER-Hülse mit Querloch und der zugehörigen Seilöse, einer Seilschlaufe mit aufgepresster Stahlpressklemme und aufgeschnittenem Gewinde.

Das BS-System stellt eine kostengünstige Alternative für den Transport von Betonfertigteilen dar, bei denen eine herausstehende Seilschlaufe nicht stört. Die flexible Seilschlaufe passt sich an.

Das VS®-System erlaubt eine einfache kraftschlüssige Fugenverbindung von Fertigteil-Wandelementen. Die flexible Seilschlaufe springt immer wieder in die richtige Position zurück.

Weitergehende Informationen zu Systemen von PFEIFER mit Seilschlaufen finden Sie unter "Bautechnik, Transportankersysteme, Seilschlaufen".