Seitenauswahl
Suchen
Suchen

Seilendverbindung / Pressklemme von PFEIFER

Erst das „konfektionierte Seil“ kann die ihm zugedachte Aufgabe erfüllen. Ablängen, Recken, Spleißen, Endlosverlegen, Pressen, Vergießen – damit befassen wir uns seit Generationen. Zu den gebräuchlichsten Seilendverbindungen in der Seilkonfektionierung zählen Kauschen und Pressklemmen.

Die meisten Seilendverbindungen (wie Pressklemme etc.) führen zu einer Reduzierung der Mindestbruchkraft des Seiles. Bei Berücksichtigung der verbleibenden Mindestbruchkraft können Sie den für Ihre Anwendung erforderlichen Seilnenndurchmesser ermitteln. Dabei beraten wir Sie gerne.

Weitergehende Informationen zu der Seilendverbindung / Pressklemme von PFEIFER finden Sie unter "Seile" - oder fragen Sie uns an.