Seitenauswahl
Suchen
Suchen

Moses Mabhida Stadion - ein anspruchsvolles Referenzprojekt von PFEIFER

Als eines der fünf neu gebauten Stadien für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ist das Moses Mabhida Stadion in Durban sicherlich das mit der spektakulärsten Wirkung. Der imposante Stadionkörper wird überspannt mit einem unkonventionellen Dach, bestehend aus einem Stahlbogen, der durch das Seiltragwerk mit Membraneindeckung stabilisiert wird. Der Bogen überspannt leicht und doch dominierend das Spielfeld. PFEIFER war verantwortlich für die Erstellung des gesamten Dachtragwerks.

Weitergehende Informationen zum PFEIFER-Referenzprojekt "Moses Mabhida Stadion" finden Sie unter "Seilbau, Referenzen, Sportstätten, Moses Mabhida Stadion".