Seitenauswahl
Suchen
Suchen

Transportankersysteme

Zum Heben von Fertigteilen werden üblicherweise Transportanker bzw. Transportankersysteme verwendet. Diese müssen zuverlässig funktionieren und alle Einwirkungen, die beim Transport, während der Hebevorgänge und bei der Montage entstehen, sicher aufnehmen und in das Bauteil einleiten.

Ein Versagen von Transportankern und Transportankersystemen kann Menschenleben gefährden sowie zu wirtschaftlichen Schäden führen. Daher müssen sie mit hoher Qualität gefertigt, sorgfältig für die jeweilige Anwendung ausgewählt und bemessen sowie durch erfahrenes Fachpersonal vorschriftsmäßig eingebaut werden.

Seit nunmehr 50 Jahren werden solche Transportankersysteme von Pfeifer für den Einsatz in Betonfertigteilen produziert. Die sichere Verwendung war und ist immer oberstes Ziel und daher werden die Systeme kontinuierlich weiterentwickelt und optimiert. Mit Systemen wie dem millionenfach bewährten Gewindesystem, dem BS-Ankersystem mit Tragfähigkeiten bis zu 85 t und dem WK-Ankersystem für besonders schnelles Anschlagen.

Alle Systeme erfüllen die Forderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Basis aller Dokumente und Nachweise ist die deutsche VDI-BV/BS 6205 Richtlinie. Sie gilt für alle Typen von Transportankersystemen, unabhängig davon, ob sie einzeln oder in Serie gefertigt werden.